Aktivitäten

Der Stiftungszweck wird verwirklicht durch die Organisation und Durchführung wissenschaftlicher Symposien und Vortragsveranstaltungen und die Herausgabe von Publikationen. Grundlage für diese Arbeiten bilden das Archiv und die Bibliothek.

Gefördert werden außerdem Studenten und Wissenschaftler, die sich mit Forschungen befassen, die für Nordfriesland von spezieller Bedeutung sind. Hierfür werden regelmäßig Praktikumsplätze und Stipendien vergeben.

Weiterhin beteiligt sich die Ferring Stiftung an Initiativen zur Sprachpflege. Hierzu zählt zum Beispiel auch die Unterstützung des Friesischunterrichts an Inselschulen und den Kindergärten.